Nächster Versuch

Mein Weblog ist ja sehr erratisch und das ist hauptsächlich meine eigene Schuld. Vor Weihnachten war ich aber schon frustiert, weil ich keine Kommentare mehr bekommen habe. Ich habe so das Gefühl bekommen, man wird da genauso bestraft wie im "Profi-Journalismus", harhar. Aber ich verstosse ja auch immer gegen meine eigenen Webregeln. Don't know yet. Be warned: In den Weihnachtsferien habe ich mich mit alten mechanischen Fotobjektiven beschäftigt, meditativ und entspannend. Expect to see more about this here. Im Internet gibt es zu diesem Thema wie zu fast allem unglaubliche Mengen an Informationen. Leider auch viele Lücken und Fehler. Mir gefällt das sehr gut. Viele Quellen, verteilte Recherche und nie eine endgültige Erschöpfung. Gezwungenermassen (siehe auch langreiter.com) beschäftige ich mich erstmals mit Linux Security. Oje. Gefällt mir überhaupt nicht. Kann der Security Wixerei gar nix abgewinnen. Muss halt auch sein. Wie's Militär und die Polizei. Dazu ein Zitat von Rosa Luxemburg aus der Beschreibung der ersten Tage in Berlin, nachdem Deutschland den ersten WK erklärt hatte: "Der letzte anständige Mensch hier ist der Schutzmann an der Ecke."

 

kommentar

schau, jetzt, da ich nur einen zigarettenstummelwurf neben dir sitze, schreib ich einen kommentar in dein webløg. mich ärgert die linux security nämlich auch. fast schon maßlos. überhaupt ärgert mich linux und v.a. die distribution von suse. alle tun so, als wäre das alles kein problem, als wäre einer doof, der linux nicht installiert oder seinen rechner nicht absichert. dabei ist sowas nun einmal keine spazierfahrt. gäbe es eine ähnlich hohe messlatte fürs weblogschreiben, es wäre ein dünn besiedeltes biotop. das muss endlich alles einfacher werden (wobei, ganz leicht, ganz leicht muss es nicht sein, auch wieder wahr).

... plink  

 

hab ich dir ja gesagt

dass die 7.3-distribution von suse ein wenig eigen ist ... ist halt mehr oder weniger auf "standard"-installationen ausgelegt. wer eine speziellere config braucht, muss dann ziemlich bald nicht nur gegen die eigenheiten der SuSE kaempfen sondern auch gegen "SuSEconfig" (die sammlung an scripts, die einen gutteil der config dann uebernehmen und manchmal was anderes machen als man eigentlich wollte ...) - SuSEconfig laesst sich aber auch abdrehen.

... plink  

 

bsd

ja, ich sag das auch aus meinem überheblichen glauben heraus, dass ich mit meiner netbsd/mac68k installation besser klar komme als mit suse. du glaubst ja nicht, was bei mir mit der 7.3 alles passiert ist – u.a. wurde apache mit den hirnlosesten erweiterungen (die z.t. dann nicht einmal geladen werden konnten) und ein kernel (2.4.10), der auf meiner maschine pci nicht erkannt hat, installiert... der auslieferungs-stopp von suse 7.3 war vielleicht aus anderen gründen nicht unberechtigt (aber ich werde mich hüten, dem freiherrn damit einen gefallen zu tun).

... plink  


... answer!
 

Wellcome back, tiny!!

Ich kann nicht versprechen, immer thematisch passend zu kommentieren, aber ich kommentiere mindestens 1 x täglich. Ich kenne nämlich den Frust, wenn man im Log mit sich allein ist, total!

Ich habe einen interessanten NZZ-Artikel über Archive gefunden, gebe ihn Dir bei Gelegenheit.

... plink  


... answer!
 

sich um die security einer (linux-)kiste kuemmern zu muessen ist mist, i agree. wobei das einmalige absichern einer kiste ja noch geht, aber ab dann heissts staendig den security-announcments zu lauschen und staendig rumfrickeln, weil immer wieder irgendwo ein neues loch auftaucht. that's really annoying.

... plink  


... answer!
 

hey

grosse freude über wiederaktivitäten!

linux-security (oder sogar: security abgesehen derjenigen von webapps überhaupt) war für mich bis vor kurzem - argh - völlig unbekanntes (und -interessantes) terrain (disclaimer: für den lcom-host war ich nicht verantwortlich - für meine backups wär' ich es allerdings gewesen ...).

mit polizei und militär, das trifft's gut.

meine routine sieht mittlerweile so aus: wöchentlich ein update der nessus-plugins, und zwei mal die woche einen scan, logcheck-mails durchschauen ein, zwei mal am tag, täglich securityfocus. so - hoffe ich - bleibt man schon einigermassen am ball. deppat isses trotz allem.

... plink  


... answer!
 
last updated: 05.04.22, 07:16
menu

Youre not logged in ... Login

Juni 2022
So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
April
Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher
recently modified
Geändert
Inzwischen hat Herr Fidler den Fehler erkannt und korrigiert sowie sich inzwischen bei den LeserInnen entschuldigt. Nur damit das nicht untergeht. Wir haben hier in der....
by StefanL (21.02.22, 09:17)
There has been evidence
that the important and successful ideas in MSFT - like licensing the Unix source code in the 70ies and learning from it and licensing QDOS....
by StefanL (02.01.22, 11:18)
Now
I think I maybe know what you meant. It is the present we know best and the future we invent. And history is mostly used....
by StefanL (02.01.22, 09:51)
???
Hey, it's just a phrase wishing to convey that you're always smarter after the event than before it.
by StefanL (28.12.21, 07:35)
Addendum
Oracle is now mentioned in the English Wikipedia article on teletext and even has its own article here. Electra has one too.
by MaryW (22.12.21, 07:11)
We have grossly erred
At least in point 5. We thought, people would have come to the conclusion that permanently listening to directive voices as an adult is so....
by MaryW (21.12.21, 07:42)
Did not want to spell the names out
Ingrid Thurnher should have been easy, as she is pictured in the article. Harald F. is an insider joke, the only media journalist in Austria,....
by StefanL (19.12.21, 08:45)
...
with four letters it becomes easier though i am not sure with hafi… anyhoo, inms guessing acronyms or whatever this is. *it’s not my steckenpferd
by tobi (24.11.21, 20:49)
Should be
pretty easy to guess from the context and image who HaFi and InTu are. Besides, thx for the hint to the open bold-tag.
by MaryW (22.10.21, 01:16)
Low hanging fruit
1 comment, lower geht es mathematisch schon aber psychosomatisch nicht.
by MaryW (15.10.21, 19:51)
...
da ist wohl ein <b> offen geblieben… und wer oder was sind HF und IT?
by tobi (25.09.21, 10:50)
manche nennen das
low hanging fruits, no?¿
by motzes (25.08.21, 20:33)
Freiwillige Feuerwehr
Wie ist das mit den freiwilligen und den professionellen Feuerwehren? Wenn 4 Häuser brennen und nur 2 Löschzüge da sind, dann gibt es doch eine....
by MaryW (22.07.21, 07:06)
Well
That is a good argument and not to be underestimated. I was convinced a malevolent or rigid social environment (the others) posed the largest obstacle....
by MaryW (18.07.21, 08:54)
Und noch etwas
Die Schutzkleidung ist ein großes Problem. Sie verhindert allzu oft, dass mann mit anderen Säugetieren gut umgehen kann.
by StefanL (26.05.19, 07:09)
Yeah
U get 1 big smile from me 4 that comment! And yes, i do not like embedded except it is good like this. It's like....
by StefanL (19.05.19, 16:30)
Mustererkennung
Just saying. #esc #strachevideo pic.twitter.com/OIhS893CNr— Helene Voglreiter (@HeeLene) May 19, 2019 (Sorry, falls embedded unsocial media unerwünscht ist…)
by tobi (19.05.19, 10:57)
Yeah
That's an adequate comment! Und das erste Zitat ein ganz besonders tolles Beispiel für den "Umschlag von Quantität in Qualität".
by MaryW (15.05.19, 19:57)
...
In the future everyone will be famous for fifteen people. – Momus You’ll always be a planet to me, Mr Bacchus. – Charon Fußnote! Find ick knorke.....
by tobi (15.05.19, 14:07)
...
what about hindsight is 20/20?
by tobi (05.05.19, 14:00)

RSS Feed