Why JAVA Instead of Smalltalk?

Some say it was Adele Goldberg who made the decision that forced JAVA to become the language of the web instead of Smalltalk. This people say it was Mrs. Goldberg who did not want to give Smalltalk away for free. That if she had agreed to that then maybe we would be scrambling to learn Smalltalk instead of JAVA. adeleg
The above remark is largely unjust. There were lots of other reasons.
Search google with her name and you'll be reading for many hours.
Here's what she does now.
Neometron Inc

 

Das halte ich

für eine Art Dolchstoss-Meme. Die freie Verfügbarkeit war kein Grund für den Erfolg von Java, nur eine notwendige Voraussetzung. Die tatsächlichen Gründe sind komplex. Am wichtigsten war der Wunsch, eine praktikable Sprache für die Programmierung des Internets zu haben. Ich habe 1994 in C und Tcl gearbeitet und bin wie hunderttausende andere fast besinnungslos und endlos dankbar ins Java-Lager gewechselt. Ein anderer Grund war der relativ gelungene Kompromiss aus dem Relevanten Vorher Dagewesenen (RVD), den Java darstellte. Alles was Java mehr objektorientiert gemacht hätte, hätte seinen Erfolg eher geschmälert (oder gar verhindert). Ich selbst habe jahrelang am objektorientierten Denken in Java laboriert, und ich sehe, dass sich talentierte junge Programmierer heute genauso schwer damit tun. Ich glaube Java hat jenen kritischen Grad an Objektorientierung ziemliche genau getroffen, der noch in ein bis zwei Jahren zu meistern ist, aber doch noch die Vorteile der Objektorientierung gut ausschöpft.

... plink  

 

what you say

trifft es ziemlich genau auf den Punkt.
Die DSL (Dolchstosslegende) erspart ja nur vielen Smalltalkern das Nachdenken darüber, warum sich ST80 in Wirklichkeit so wenig durchgesetzt hat, was multifaktoriell ist und schon allein deshalb blöd. Viele alternative (wie die ursprünglichen im Greenbook beschrieben) Implementierungen, wurden nur halbherzig verfolgt. Und die (über)konsequente Objektorientierung in ST hat ihre benefits aber auch viele Probleme, wie Du schon richtig angemerkt hat. Bei mir ist nur ein negativer thoughtstrain übrig und der hat mit Syntax und Geschlecht zu tun, eine schwierige Frage - muss aber noch fortgesetzt werden. Ohne Zweifel aber war und ist die C-Syntax und Semantik eine grosse Leistung und auch schon ein sehr gelungener Kompromiss gewesen (im Vergleich mit Algol, Pascal und ihren Abkömmlingen).

Zu dem allen und Legenden ein sehr interessantes Zitat von Butler Lampson mit Bezug auf den XEROX Alto, wo ST ja entstand:
And programming is possible at every level from the microcode to the user of an application. It is interesting, though, that user programming plays a much smaller role in the Alto system than in Unix [23] or EMACS [46].

... plink  


... answer!
 
last updated: 08.04.18 18:48
menu

Youre not logged in ... Login

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
März
Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher
recently modified
Data Scandal: Just a symptom - apologies irrelevant
If we consider the helpless whining and simulated outrage top media executives and federal politicians show in the face of "social networks'" data scandals we....
by StefanL (08.04.18 18:48)
Joys of Democracy
Das Schönste an der heutigen Zeit ist, dass sehr schnell nichts so passiert, wie irgend jemand es will. Früher dauerte das länger.
by StefanL (15.03.18 06:58)
On The Cover Of Just Any Magazine
Author: Shel SilversteinArtists: Dr. Hook & the Medicine ShowAlbum: Dr. Hook & the Medicine ShowSong: On the Cover of the Rolling Stone Uncle Shelby will be....
by StefanL (11.03.18 07:43)
Great Jewish Songs: An Overview
This is an overview of our comments on great Jewish songs and lyrics some of which belong to the romantic repertoire of Jewish standards. For....
by StefanL (11.03.18 07:32)
Der Frühling kommt sicher - und mit ihm ein Märchen
Autor: Georg KreislerKünstler: Georg KreislerAlbum: Die Georg Kreisler PlatteSong: Frühlingsmärchen Der Frühling kommt jetzt real und im Kalender in knapp 2 Wochen. Hurra. Viel braucht niemand....
by StefanL (11.03.18 07:31)
No Petting Zoo, Really?
Austria's top online and digital media strategist of the Austrian Broadcasting Corporation (ABC), Herr Thomas Prantner, who's turn in office is about to complete its....
by AlexanderL (11.03.18 07:26)
Rhetorikschule
Wenn man sich nur an Frau Dr. Fuchs und Onkel Donald hielte, man könnte flugs alles sagen, was wirklich wichtig ist:Schockschwerenot! Mir Schnurz!
by StefanL (11.03.18 07:21)
Neulich in der österreichischen Presse
Auf diepresse.com gibt es Poster, für die ist Helmut "alles war immer korrekt und nie flog ich wo raus" Brandstätter viel zu rot und praktisch....
by StefanL (08.03.18 07:30)
Back To The Coffee House, For Sure
Every now and then, a member of our staff turns up at a news-stand, produces oldstyle coin or paper money and buys the odd magazin....
by AlexanderL (08.03.18 07:15)
Yet Another Gutlessly Copied Grid
After many years of having forced us to stare at leaden deserts all over the world wide web, media houses finally start to come to....
by StefanL (08.03.18 07:11)
So viel Bild gab's noch nie!
Nicht mal bei Bild, dem führenden Online Medium von Kultur-Deutschland. Und das Ganze garantiert und todsicher nicht "zeitungsähnlich". ZDF-Relaunch treibt Bewegtbildstrategie weiter voran Das ZDF bringt seine....
by AlexanderL (08.03.18 06:58)
A CBC Gem On International Political Data Analytics
Diese kleine Recherche des kanadischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks zur internationalen Verflechtung von Data Analytics Startups, ihrer Finanzierung, der Wichtigkeit von ordentlichen Datenschutzgesetzen und der Schwierigkeit, ihre....
by StefanL (06.03.18 07:59)
Just like to add a newer link
As neural network research has exploded in recent years there are now lots more papers and abstracts on the net. Everybody can goog or bing....
by StefanL (28.02.18 15:18)
Eurohacking
What's up today? Just wrote a little crying piece on Eurohacking in answer to Brian Foote on Marianns site. Just hope it's not too crying.....
by StefanL (28.02.18 15:00)
Twelve And Eighteen Years Ago
Come with us and take a look at the Internet euphoria and idiocies of the turn of the millenium. Here is the Cluetrain Manifesto, published in....
by StefanL (24.02.18 11:06)

RSS Feed