Döpfner weint

Das letzte große Kampforgan für Anstand, Qualität und leichtes Geldverdienen in Europa, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, hat geruht, eine lärmende und öffentliche Weinerei des Geschäftsführers jenes Verlages, dem die Witwe Springer vorsteht und welcher unter Benutzung von Technologien wie Schrift und Pixel die Qualitätsmedien "Bild" und "Welt" und manches mehr multipubliziert, in der erweiterten Gutenberg-Galaxie zu teilen.

Wir sehen uns deswegen in unserer ganzen Post-Unmenschlichkeit zu ein paar Kommentaren gezwungen (Zitate kursiv):

Ein großer Anteil journalistischer Qualitätsmedien erhält seinen Traffic überwiegend via Google.
Kann man nur mit SSKM (selber schuld, kein Mitleid) kommentieren!

Unsere Geschäftsbeziehung ist die des Goliath Google zu dem David Axel Springer.
Jetzt wissen sie bei Axel Springer endlich einmal, wie man sich nicht selten bei Medien in der deutschen Provinz und dem gleichsprachigem Ausland fühlt.

German Publishers

„Wir sind überzeugt, dass Portale wie Google, Facebook, Amazon und Apple weitaus mächtiger sind, als die meisten Menschen ahnen. Ihre Macht beruht auf der Fähigkeit, exponentiell zu wachsen.“ (Eric Schmidt)

Mit der Ausbildung und dem Hintergrund von Eric Schmidt, sollte man meinen, er kenne sich mit exponentiellen Funktionen aus. Hier nur ein kleines Quadratbeispiel:

2
4
16
256
65.536
4.294.967.296
18.446.744.073.709.600.000

Ja, ja, wenn nur die Auflagen oder die Zahler der erreichten Endgeräte oder ausgespielten Werbemittel so wachsen würden, Herr Schmidt. Ok, das war nicht ganz fair. Im Normalfall bräuchte es schon ein paar Stufen mehr, um bei 4 Milliarden oder gar in der unvermeidlichen globalen Marktsättigung zu landen.

Aber zum Döpfner- und Witwen-schrecken reicht das ja trotzdem locker und endet auch erst bei der Weltherrschaft. Exponentiell, my ass ...

Google ist für das Netz, was die Deutsche Post für die Briefzustellung oder die Deutsche Telekom für das Telefonieren war.

Dieser Satz ist so falsch, dass man ihn nicht einmal kritisieren mag, aber wenn man "das Netz" durch „Bild“ oder „Springer“ ersetzt, wird es leider vielleicht schon stimmen.

The tinytalk research stuff says: German Publishers, if you can't stand the heat, just get out of the kitchen, please. Oder haut lieber doch wieder die ARD. Oder was auch immer. Am besten aber, ohne Lärm zu machen.

Die Menschheit ist irgendwie in einem so traurigen Zustand. Europa mit seiner verwöhnten Elite wird so einfach sang- und klanglos ...

PS: In einer Rede vor den Aktionären der Axel Springer AG hat Döpfner bekannt gegeben, dass seit Einführung der respektiven Paywalls Welt.de 47.000 und Bild.de 152.000 Abos verkauft haben
. They are really working hard at reconstructing the double income model.

 

mal sehen, ob Döpfner noch weint, wenn heute die Abstimmung im EUP gelaufen ist…

... plink  

 

Na, heute wird er nicht weinen, sondern die Korken knallen lassen. Aber bald wird er wieder weinen, nämlich wenn er mit Verspätung merkt, dass der Scheiß nix bringt und Sergei, Larry und die bösen Googelisten auch das besser händln können als er uns seine Gurkentruppen.

... plink  


... answer!
 
last updated: 23.04.19 23:21
menu

Youre not logged in ... Login

April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
März
Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher
recently modified
Why I Fell Out of Love With Narendra Modi
Kommentar der HerausgeberinWas für ein absurder Titel, geschätzte Leserinnen, werdet Ihr Euch vielleicht fragen. Wie kann MaryW jemals "in love" with Narendra Modi gewesen sein:....
by MaryW (23.04.19 23:21)
Dolce Far Niente
by MaryW (22.04.19 17:30)
Öffentlich-rechtlicher Mehrwert, ein Unbegriff
Wie es dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland, Österreich und der Schweiz passieren konnte und kann, einen Begriff für die Wiederherstellung der eigenen Stellung und des....
by StefanL (20.04.19 09:04)
May you find peace, Steve Jobs, †
He was the greatest marketer the last decades of the old and, even more, the first of the new century have seen, which surely is....
by StefanL (20.04.19 08:54)
Ruhe in Frieden, Erich
Erich Meixner war der freundlichste und liebste Mensch, den ich in meinem Leben kennengelernt habe. Und das war im Kindergarten, wo seine um meine Kinder,....
by MaryW (20.04.19 08:39)
2 Funerals in 2 Days
2 funerals in 2 days has been a bit much for me. Both personalities passed away before their time at the end of last year.....
by StefanL (20.04.19 08:11)
Gute Zeiten für gebrauchte AIs
Am Dienstag hat mein aufmerksamer Kollege Philipp einen interessanten NiemanLab-Artikel von Christine Schmidt vom 8. April 2019 über Facebooks "Local News" Aktivitäten verlinkt. Philipp schreibt....
by StefanL (20.04.19 07:13)
Fighting Unethical Behaviour
Fighting unethical behaviour, which this staff here is heavily involved in, does not seem to be such a good receipt for a peaceful life and....
by StefanL (19.04.19 19:20)
A Networking History of TinyTalk plc and tinytalk magazine
1977 TinyTalk is founded in Vienna, Austria, when Margaux S. and Emile B. quit the Austrian student press market to found their own magazine. The first 3....
by AlexanderL (19.04.19 17:47)
Ich will den Kapitalismus lieben, weil soviel für ihn spricht.
Sonntag Morgen, 09:00 Uhr, in Ö1 läuft gerade aus der Reihe "Gedanken" die wunderbare Sendung "Songschreiber, Musiker, Maler - das Universum des Funny van Dannen"....
by StefanL (14.04.19 15:33)
Der Ratzinger, die Homosexualität und die 68er
Joseph Aloisius Ratzinger aus Bayern, vormals ein Papst der römisch-katholischen Kirche, hat im Februar am Anti-Missbrauchsgipfel des Vatikans teilgenommen und dabei Notizen gemacht. In der....
by StefanL (14.04.19 15:16)
José Contreras
José 'Pepe' Contreras war mein Freund, zuerst weil seine Frau Ruth Contreras meine gute Chorfreundin und dann, weil er ein sehr freundlicher Mensch war und....
by StefanL (14.04.19 11:45)
Mimi and Joan Sing a Duet
Just by accident me and a friend detected that sometimes the same song performance has the power to comfort us when the mind is on....
by MaryW (12.04.19 09:38)
Dixie Chicken
Long before the Dixie Chicks there was the Dixie Chicken (and the Tennessee lamb of course). For people with a sometimes more down to earth....
by StefanL (12.04.19 09:29)
The Petrochemistry of Software
Resourceful as ever mrs. motz pointed us to an interesting presentation a certain Mr. John Day recently held at the "future of networking" conference in....
by StefanL (08.04.19 21:41)

RSS Feed