See You in the Spring

We'll be gone to the far far South really soon now, so a hello, goodbye is in order.

But not as the term might suggest, for in fact and very generously sisters Martie Maguire and Emily Robison in the guise of court yard hounds and still carrying on with the dixie chicken spirit have hired American poet Dylan's second son Jakob to see me off and also comfort all of you staying back here with this nice music.

See you in the spring!

plink, nix,    praise or blame!
 

Alles Walzer

Die Wiener Ballsaison steht bevor und ich fliege nach Sudamérica und werde mich der Natur, dem Wandern, dem Lesen, den Palmen, dem Schwimmen und, wenn überhaupt, dem Tango argentino widmen.

Weil also Argentina winkt und insbesondere die "Tierra del fuego", lese ich wieder einmal die wunderbaren Erzählungen "Todos los fuegos el fuego" von Julio Cortázar, über dessen Werke Pablo Neruda einmal schrieb: "Wer sie nicht liest, ist verloren. Sie nicht zu lesen ist eine schwere schleichende Krankheit, die mit der Zeit schreckliche Folgen haben kann. Ähnlich wie jemand, der nie einen Pfirsich gekostet hat. Er würde langsam melancholisch werden und immer blasser, und vielleicht würden ihm nach und nach die Haare ausfallen." Diese Beschreibung trifft ganz vortrefflich auch auf Leute zu, die keine Gelegenheit haben, diesen beiden Menschen beim Tanzen zuzusehen.

Damit aber nicht untergeht, dass man auch im Hauptquartier hier in Jamaica das Walzertanzen liebt, sind hier unsere 3 Lieblingswalzer.

Zuerst einmal Dmitri Schostakowitsch's wunderbarer 2. Walzer, von einem fleißigen Youtubler mit recht passenden Filmszenen unterlegt. Tout le monde sait que nous n'aimons pas la noblesse, pas du tout. Mais les actrices et les acteurs de cinéma en uniformes et en robes de bal sont plutôt attirants.

"An der schönen blauen Donau" ist auch ein "Must" weil es "so vüü schenial" ist. Wir lassen dazu, wie üblich, am liebsten Raumschiffe tanzen.

Unser absoluter Lieblingswalzer allerdings, der stammt von einem slowenisch-stämmigen Amerikaner namens Guy Klucevsek und seiner CD "Flying Vegetables of the Apocalypse und nennt sich "Waltzing Above Ground". Der Walzer ist so langsam, dass ich erst einmal eine Dame überreden konnte, ihn mir zu tanzen. Auf dem YTBS gibt es ihn leider nicht und so wird das p.t. Publikum noch ein bisschen warten müssen, bis wir ein Video produziert, die Rechte gesichert und den Schnitt fertig haben müssen. Aber der Upload kommt ganz bestimmt. Versprochen.

plink, 2 comments,    praise or blame!
 

From Here To Venezuela

there's nothing more to see
than a hundred thousand islands
flung like jewels upon the sea
for you and me.

Booked the last flight and hotel today. 't will be off to Tierra del Fuego today for Toni and in three weeks time for me. Across the sea and way down south. Wanderlust has got me again, after many years. Up and away to Cape Horn. Trust in the wind and aerodynamics.

Kap Horn - Segelboot

Ein Wind weht von Süd und zieht mich hinaus auf See.
Mein Kind, sei nicht traurig, tut auch der Abschied weh!
...

Wie blau ist das Meer,
wie groß kann der Himmel sein?
Ich schau, hoch vom Mastkorb,
weit in die Welt hinein.
Nach vorn geht mein Blick,
zurück darf kein Seemann schaun.
Kap Horn liegt auf Lee,
jetzt heißt es auf Gott vertraun.

Seemann gib Acht,
denn strahlt auch als Gruß des Friedens,
hell durch die Nacht
das leuchtende Kreuz des Südens,
doch schroff ist das Riff,
und schnell geht ein Schiff zugrunde,
früh oder spät schlägt
jedem von uns die Stunde.

La palome ohee,
einmal muss es vorbei sein.
Nur Erinn'rung an Stunden der Liebe
bleibt noch an Land zurück.
Seemann's Braut ist die See,
und nur ihr kann ich treu sein,
wenn der Sturmwind sein Lied singt,
winkt mir der großen Freiheit Glück.

Now we know we should not post that last one because it is from a 1943 movie. Too bad. Still, the song is from the 1st half of the 19th century, written by Spaniard Sebastián Yradier. This song about a dove went to around the world and especially to middle America.

It is "forbidden" to sing on Austrian sailing boats because it was the favorite song of not by god's but by emperor Napoleon III's grace and by Benito Juarez' grace executed emperor Maximilian of Mexico, erstwhile commander of the kk. yachting club. It has been translated not only to German, French and English but also for example to Basque, Afghan and Swahili. It spawned recorded versions in numbers surpassed by maybe only Paul McCartney's Yesterday.

Even the Nazis did not forbid but tried to incorporate it. In 1943 they commanded to put it at the heart of a movie on the German commercial navy. Hans Albers was booked an unhappy singing former sailor. Director Helmut Käutner produces a film, that did not really fulfill the propaganda ministry and Göbbels' purpose.

Die Große Freiheit No. 7 so abunds with symbols of peace and freedom that the movie was allowed to premiere in Prague on December 15, 1944, but then was banned in the German Reich until the end of the war. The new lyrics that Käutner had written after 1945 became even more popular than the standard German text by one Heinrich Rupp from 1880 who was also the first to bring sailors and sailing into the song.

Albers, not a special friend of the Nazis as it turned out nevertheless had his work sweetened by 460,000 RM of dirty Nazi money. Disgusting.

plink, nix,    praise or blame!
 

Domani Partiamo

Domani finalmente partiamo. Vogliamo trovare il paese dove fa caldo, dove le gente sono migliore con le zingari.

plink, nix,    praise or blame!
 

Three 2 Account for and 2 Who Did Not Go That Far

Wir bei tinytalk haben uns am 17. Juni schwer geirrt, als wir das letzte Posting publiziert haben. Oscar and Benzema, auf die wir so große Stücke hielten, zeigten beide in Brasilien streckenweise begeisternden Fußball, aber im Gegensatz zu dem, was wir geglaubt, erkannt zu haben, spielten sie am Anfang gut, später weniger und so kamen sie lange nicht so weit, wie wir gehofft und, vielleicht aus Wunschdenken, prophezeit haben.

Oscar und die Seleção kamen bis ins Halbfinale und gingen, sans Neymar, spektakulär gegen die alemanos furiosos unter. Benzema, Matuidi, Valbuena and Griezmann kamen nicht einmal dahin. Sie trafen schon im Viertelfinals auf diesen Gegner und fanden nach dem frühen Tor von Mats Hummel keinen und noch weniger ein Rezept gegen die deutsche Verteidigung.

Immerhin war es Oscar, der am Ende mit einem Tor ein Minimum an Ehre für die Seleção gegen die furiosen Deutschen rettete. Aber das war in der 90. Minute und da waren die Deutschen mit dem Kopf zu Recht schon ganz woanders.

1:7

Wir haben mit Luiz geweint und entschuldigen uns hiermit beim Publikum für falsche Prophezeiungen und Hoffnungen, die ganz offensichtlich von einer mangelnden Detailkenntnis des ganz modernen Fußballs herrührten.

Auch unsere Top 3 waren ja ganz falsch und wir müssen jetzt nicht mehr sagen wie, nur soviel, wir wollten dringend die 6. Kugel. Aus sentimentaler Nostalgie. Wegen der Gefühle, die wir seit der Kindheit hegen. Weil die Fußballmannschaft unserer Heimatstadt und auch die österreichische Nationalmannschaft damals gar nicht so spielten, wie wir das viel schöner aus dem Fernsehen kannten. Projizierende Identifikation nennt man das in Fachkreisen.

plink, nix,    praise or blame!
 

 
last updated: 10.09.19 07:12
menu

Youre not logged in ... Login

September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Juni
Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher
recently modified
Und noch etwas
Die Schutzkleidung ist ein großes Problem. Sie verhindert allzu oft, dass mann mit andere Säugetieren gut umgehen kann.
by StefanL (26.05.19 07:09)
Yeah
U get 1 big smile from me 4 that comment! And yes, i do not like embedded except it is good like this. It's like....
by StefanL (19.05.19 16:30)
Mustererkennung
Just saying. #esc #strachevideo pic.twitter.com/OIhS893CNr— Helene Voglreiter (@HeeLene) May 19, 2019 (Sorry, falls embedded asocial media unerwünscht ist…)
by tobi (19.05.19 10:57)
Yeah
That's an adequate comment! Und das erste Zitat ein ganz besonders tolles Beispiel für den "Umschlag von Quantität in Qualität".
by MaryW (15.05.19 19:57)
...
In the future everyone will be famous for fifteen people. – Momus You’ll always be a planet to me, Mr Bacchus. – Charon Fußnote! Find....
by tobi (15.05.19 14:07)
Now
I think I maybe know what you meant. It is the present we know best and the future we invent. And history is mostly used....
by StefanL (13.05.19 00:55)
...
???
by StefanL (05.05.19 21:15)
...
what about hindsight is 20/20?
by tobi (05.05.19 14:00)
Ja echt.
Vielleicht schaffen wir es aber ja wieder einmal auf ein Konzert zusammen.
by StefanL (01.05.19 05:55)
...
oh schade, verpasst…
by tobi (30.04.19 09:07)
...
Als ethnische Gruppe bezeichnete Max Weber eine "Menschengruppe, welche auf Grund von Ähnlichkeiten des äußeren Habitus oder der Sitten oder beider ... einen subjektiven Glauben....
by StefanL (28.04.19 07:28)
vielleicht aber
hat er auch während des Moderierens seinen Text sozusagen live in die Wikipedia kopiert? (leider wird diese theorie durch überprüfung der datenlage nicht unbedingt erhärtet.)
by chris (30.03.19 09:08)
d'accord
👍
by misc (28.03.19 09:28)
...
Na, heute wird er nicht weinen, sondern die Korken knallen lassen. Aber bald wird er wieder weinen, nämlich wenn er mit Verspätung merkt, dass der....
by ArchibaldL (27.03.19 06:15)
...
mal sehen, ob Döpfner noch weint, wenn heute die Abstimmung im EUP gelaufen ist…
by tobi (26.03.19 08:42)
Großbritannien
wäre auch ein gutes Beispiel. Trotz Mehrheitswahlrecht Koalition. Aber Du hast insoferne natürlich schon recht, weil ja die 10-Parteien-Demokratie eher der Normalfall ist als die....
by StefanL (25.03.19 21:50)
...
das system zentralregierung ist mir ein rätsel. selbst oder vor allem nach der lektüre von e.p. thompson, "the making of the english working class". bin....
by motzes (25.03.19 19:31)
von hinten aufrollend
energy:harvesting energy is ein nettes konzept des letzten jahrzehntes, für energieschluckendes kleinvieh. wahlergebnisse:bei mehr antretenden parteien geht sich seltener eine absolute aus, odr? die geschichte....
by motzes (24.03.19 17:16)
Hmm
Wir haben Ihre Kritik jetzt doch ernst genommen und einen Satz und einen Absatz eingefügt. Da war wirklich trotz der sehr engen und kompetenten Zielgruppe....
by StefanL (24.03.19 08:29)
Danke
Was fehlt? Ist extra nach einer klassischen McLuhan-Bacon Regel elliptisch, damit die geneigte Leserin eigene Schlüsse ziehen und eigene Recherchen anstellen kann.
by StefanL (24.03.19 08:28)

RSS Feed